Archive for März, 2009

Sneak-Preview Auswertung

Dienstag, März 31st, 2009

Moin Moin,

den gestrigen Film kann man lieder nicht genau betiteln, da nicht wirklich eine Einblendung vorhanden war. Unsere Vermutung ist aber, das es “Julia” war. Leider habe ich noch keinen Trailer gefunden oder eine Seite mit weiteren Filminformationen, deswegen schreib ich mal so kurz um was es geht…

Angefangen hat der Film mit drei kurzen Liebesszenen in denen immer jemand gestorben ist. Als dies vorbei war ging es richtig Los. Der Streifen spielte in den Niederlanden. Wichtige Personen waren Julia, Jonas und Sebastian.

Julia: War auf dem Heimweg aus dem Asienurlaub und wollte zu ihren Eltern fahren, auf den Weg dorthin verunglückte sie bei einem Schweren Verkehrsunfall, an dem Jonas mit beteiligt war. Sie verlor 90% ihrer Sehkraft

Jonas: Familenvater, Fotograf in der Kriminaltechnick. Wollte mit seiner Familie wegfahren als plötzlich der Wagen streigte und mitten auf der Fahrbahn stehenblieb. Julia konnte den Wagen nur knapp ausweichen, knallte frontal mit dem Gegenverkehr zusammen.

Sebastian: Julias Bekanntschaft aus dem Asienurlaub, welcher offiziell in Asien auch verstorben ist. Da er Schmuckler war musste er als Toter das Land verlassen damit ihm die Yakuza nicht weiter verfolgen.

Jonas wollte sich nach dem Unfall nach Julia erkundigen, da er sich mit schuldig am Unfall fühlte. Leider wurde ihm der Zugang nicht genehmigt, da nur Familienangehörige zu ihr gehen durften. Aus diesem Grund gab er sich als Sebastian, ihren Freund aus. Als er sah das die komplette Famile um Julia versammelt war kam er immer tiefer in eine Verzwickte Situation hinein. Zu seinem Glück wussten die Famile nicht wie der “richtige” Sebastian aussah.

Er besuchte Julia immer häufiger im Krankenhaus und er verliebte sich auch in Julia. Es ging soweit das er sie gewaschen hat und sogar mit ihr Schlief nachdem sie aus dem Koma erwacht ist. Zuhause bei seiner Famile war Jonas immer Abwesender und wenn er sparch war es zum teil völlig aus dem Zusammenhang. Seine Frau spürte das etwas nicht stimmen würde, aber er log sie an. Später als Julia aus dem Krankenhaus entlassen worden ist, fuhr Jonas mit ihr in das Sommerhaus der Familie.

Dort tauchte dann später auch der echte Sebastian auf. Dieser hatte noch etwas nachzuholen, denn er wollte Julia ermorden. Dies konnte Jonas gerade noch verhindern. Eine Zeit später war Jonas wieder zuhasue und sprach mit seiner Frau das nun alles wieder besser werden würde. Er nahm den Koffer welchen er noch von Julias Unfall hatte und ging. Im strömenden Regen hielt vor ihm ein schwarzer Wagen, aus diesem stieg ein asiatisch aussehender Mann, ein Yazuka er sprach etwas in seiner Sprache. Er feuerte drei mal auf Jonas, dieser sackte zusammen. Der Yazuka ging zu ihm und nahm den Koffer in welchen Diamaten versteckt waren, feuerte sein Magazin leer und verschwand im nätchtlichen Regen…..

Fazit:

Für meine erste Sneakpreview bin ich ein wenig enttäuscht, aber das is halt so bei diesem Filmereigniss. Abgesehn davon das viel Haut zu sehen war, ist der Film auch recht verwirrend, aber gut gemacht. Einige Kinobesucher hatten den Saal verlassen oder haben angefangen DS zu spielen…. Ich werde in Zukunft auf jeden Fall wieder eine solche Vorstellung besuchen.

Sneak Preview der zweite Anlauf

Montag, März 30th, 2009

Da wir es das lezte mal vom zeitlichen her nicht geschafft haben im Kino die Sneak-Preview zu besuchen, starten wir heute einen neuen Versuch. Heute geht es früher ins Studio und von daher sollte es vom Zeitplan her viel besser klappen wie beim lezten mal. Ich persönlich bin schon gespannt welcher Film uns heute erwarten wird…. evt wird es ja Iluminati, denn auf diesen bin ich schon sehr gespannt, denn der Trailer ist vielversprechend. Das Buch habe ich schon vor längerer Zeit dazu gelesen und fand es sehr gut. Nu denn lassen wir den Abend auf uns zukommen…..

Ich wünsch euch allen einen sonnigen Montagabend

Das “Heute-Stöckchen”

Samstag, März 28th, 2009

Das Heute-Stöckchen habe ich mir Kessi gemopst und hier sind meine Antworten zum heutigen Tag:

Tagesphilosophie: Das Leben einatmen!
Wetter: Regenwetter
Laune: supergutdrauf
Gesundheit: wunderbar
Appetit auf: Pizza “Bombay”
Durst: Wodka-Toffee
TV: wer braucht das schon
Musik: ne Mischung aus Ambient und Trance
Beschäftigung: Bilderbearbeiten, Lesen, DVD gucken…..
Outfit: Freizeitlock
Frisur: benötigt nen cut
Libido (1-10): 8 (Was die Leut wissen wollen….)
Buch: Pschyrembel *g*
Person des Tages: ganz spontan mei Mama
Grüsse: Ötzi aka Michael
Stock weiter werfen an: Markus, Aaron, Michael, Ötzi, Florian und alle die ihn fangen wollen…

P.S. Die Bilder vom Geburtstag sind jetz auch online, zumindest ne kleine Auswahl…


kostenloser Counter