Neue und abgeschaffte Verkehrsschilder ab September 2009

TOP del.icio.us

Seit heute dem 1. September 2009 tritt eine umfangreiche Reform der Straßenverkehrsordnung (StVO) und dazugehöriger Verwaltungsvorschriften in Kraft.

Damit soll vor allem der Schilderwald an deutschen Straßen gelichtet werden. Dies wird einige Zeit dauern, denn die Behörden nehmen sich zehn Jahre Zeit für den Abbau, also genug Zeit diese “kennenzulernen”. Einige Änderungen wirken sich für die Verkehrsteilnehmer allerdings sofort aus:  es wird wesentliche Erleichterungen und Verbesserungen für den Fahrradverkehr geben!

Übrigens: Etwa ein Drittel aller Verkehrsschilder ist überflüssig. Der ADAC schätzt: rund 20 Millionen Verkehrszeichen stehen an deutschen Straßen. Der Schilderwald in Deutschland wird geringer werden, doch gleichzeitig wird es neue Verkehrszeichen geben, an diese muss sich jeder einzelne von uns gewöhnen!

Neue Verkehrsschilder ab September 2009

Das sind die neuen Schilder welche es geben wird:
- hier darf nur gegen Gebühr oder mit Parkscheibe geparkt werden,
- Parkraum Ende,
- Inline-Skater dürfen auf der Straße fahren,
- Durchlässige Sackgasse:  Nur für Autofahrer ist am Ende Schluss
- Ende der Streckenempfehlung

Hier die Schilder, die abgeschafft werden:

Bewegliche Brücke, Ufer
Abgeschaffte Verkehrsschilder ab September 2009Bahnübergang mit Halb oder Vollschranken, Fußgängerüberweg
Abgeschaffte Verkehrsschilder ab September 2009Flugbetrieb, Steinschlag
Abgeschaffte Verkehrsschilder ab September 2009Splitt-Schotter, Schnee- und Eisglätte

Abgeschaffte Verkehrsschilder ab September 2009Viehtrieb

weiterführende Links:

Leave a Reply


kostenloser Counter