Archive for the 'Fitness' Category

Sneak Preview – Auswertung

Dienstag, März 10th, 2009

Moin moin,

an dieser Stelle muss ich leider sagen wir haben es gestern zeitlich versemmelt die Sneak-Preview zu sehen. Wir waren so vertieft im Training und als wir auf die Uhr geguckt hatten war es schon 20.30. Dumm gelaufen würde ich sagen. Auf jeden fall haben wir uns das ganze für den kommenden Montag vorgenommen. Ein kleines Fazit von gestern noch ausm Studio. Meine Freundin meinte das Training gestern war nicht so anstrengend, da sie einen Personal Coach hatte, welcher ihr das ganze noch zeigt. Am vergangenen Donnerstag waren wir ohne Trainer unterwegs (ich brauch ja keinen mehr) und da hab ich meine kleine ein bisschen rumgescheucht ;) . Sie sagte gestern das, dass am Donnerstag anstrengender war aber auch mehr Spaß gemacht hat. Ich “bilde” mir einfach mal ein das ich in dem Sinne ein guter Trainer sein kann, da ich auch auf meine Ausbildung zum “Fachberater für Training und Sporttherapie” erfolgreich im Januar abgeschlossen habe.

Fit for Fun

Montag, März 2nd, 2009

Es ist wieder so weit, die Tage werden länger und der Frühling naht mit immer größeren Schritten. Deswegen habe ich mich dazu entschlossen wieder verstärkt ins Fitness-Studio zu gehen: Der Winterspeck muss weg! ;)

Heute ist der erste Tag in meinen Zeitplan, welchen ich mir erstellt habe, was ich bis Ende Mai erreicht haben möchte. Ich bin gespannt ob ich alles schaffen werde, was ich mir in den Kopf gesezt habe. Über alles weitere werdet ihr, hier von Woche zu Woche lesen können, oder auch täglich…..

Ein sportlicher Tag

Mittwoch, Juli 12th, 2006

Heute war ein sportlicher Tag für mich. Die Gruppe meiner Praxisstelle war heute bei Patrick eingeladen, zum schwimmen. Nach dem Mittagessen haben wir die Kids ins Auto gepackt und sind zu Patrick gefahren. Dort angekommen sind die ersten gleich ins kühle Nass gesprungen. Nach einer Weile bin auch ich dazugegangen und schon gingen kleinere “Wasserkämpfe” los. Es hat eine Menge Spaß gemacht. Leider ging die Zeit sehr schnell rum und wir mussten wieder unsere Sachen packen, da einige von unseren Kids zum Bahnhof mussten, da sie mit dem Bus heimfahren. Nachdem ich bei mir daheim angekommen bin und meine Sachen zum trocknen aufgehängt habe, packte ich meine Sachen fürs Fitnesstuio und hab mich dort weiter sportlich betätigt. Heute fühl ich mich recht gut ausgepowerd und an einigen Stellen ziehts recht gut, ich glaube ich bekomm zum ersten mal seit langen wieder mal nen Muskelkater. Aber dann wars richtig, so könnte der morgige Tag auch laufen :)


kostenloser Counter